MITMACHEN?

TRAU KEINEM ÜBER 30 – das sind 8 Fragen an junge Politiker*innen.

Mitmachen darf jeder Mensch unter 31, der ein Parteibuch besitzt und sich aktiv in der Politik engagiert. Dazu kann gehören, dass ihr ein bestimmtes Amt in eurer Partei übernommen habt, in einem Kommunal-, Landes- oder Bundesparlament vertreten seid oder euch als Kandidat für ein solches Parlament zur Wahl gestellt habt.

Schick mir bitte per wiesnerjens@gmail.com eure Antworten auf die 8 Fragen, eure Parteizugehörigkeit(en), das Parteiamt, das ihr bekleidet und ggf. eure Website und Social-Media-Seiten. Zusätzlich bräuchte ich noch ein Porträtfoto (Querformat oder quadratisch), euer Geburtsjahr, den Ort eures politischen Engagements und ein GIF, das eure politische Karriere am besten versinnbildlicht.

1. Dieses Ereignis hat mich in die Politik gebracht:
2. Das habe ich bereits bewirken können:
3. Das war meine bislang größte Niederlage:
4. Mit diesen drei konkreten Maßnahmen würde ich die Gesellschaft verändern:
5. Das nervt mich an meinen älteren Parteikolleg*innen:
6. Dafür respektiere ich meine politischen Gegner:
7. Dieses Erlebnis in der Politik ist mir besondes im Gedächtnis geblieben:
8. Mir ist nicht egal, dass…

Meine politische Karriere in einem GIF:

Warum die Altersgrenze?

Dieses Interview-Blog richtet sich speziell an junge Politiker*innen, weil diese Gruppe in den Medien noch immer sehr unterrepräsentiert ist und ich zudem glaube, dass unser politisches System einen grundsätzlichen Generationenwechsel braucht, um der zunehmenden Politikverdrossenheit Einhalt bieten zu können.

Umgang mit extremistischen Parteien/Positionen

Einerseits möchte ich extremistischen Parteien jeglicher Coleur, die aktiv daran arbeiten, unsere Demokratie auszuhölen, an dieser Stelle kein Sprachrohr bieten. Andererseits halte ich es für wichtig, dass die Öffentlichkeit darüber informiert wird, mit wem sie es zu tun hat. Es wird eine Fall-zu-Fall-Entscheidung geben und zu gegebenem Anlass eine Neubewertung dieser Position.

Umgang mit eingeschickten Interviewaussagen

Die Antworten der Politiker*innen werden ungekürzt und im Wortlaut unbearbeitet wiedergegeben. In Fällen, wo sachlich eindeutig unwahre Aussagen getroffen werden, werde ich diesen Aussagen einen klärenden Kommentar hinzufügen. Eklatant menschenverachtende Aussagen und Aussagen mit klarem Troll-Charakter werde ich löschen, diese Löschung aber kenntlich machen. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung.

Im Moment ist die Seite noch im Beta-Stadium. Wenn die ersten 20 Interviews da sind, geht sie offiziell online.

Mehr zu mir findet ihr auf www.jenswiesner.com

 

Comments are closed.

Navigate